Touching moves – Tanzperformance für ein nichtsehendes Publikum

So 06.11.2016, 18:00 und 19:30 Uhr, Waggonhalle
Mo 07.112016, 20:00 und 21.30 Uhr, Waggonhalle
TOUCHING MOVES

Tanzperformance für ein nichtsehendes PublikumTouching moves (3)

Wir laden Sie ein, die Bewegung eines Körpers mit fast allen Sinnen wahrzunehmen – das Auge bleibt ausgespart! Blinde und Sehbehinderte sind natürlich ebenso willkommen wie Sehende. Sie, die Gäste, stehen im Dunkeln in einem Raum, in dem sich mehrere Tänzer_innen zwischen Ihnen bewegen – mit Tönen und Texten, mit Geräuschen, die durch Bewegung entstehen. Sie überraschen mit Ungewöhnlichem, tanzen hautnah, berühren, lassen sich berühren, machen Bewegung und Haltung spürbar, und animieren Sie vielleicht sogar dazu, sich miteinander zu bewegen.

Idee und Konzept: Karin Winkelsträter

Texte: Karin Winkelsträter und  Pavel Dvořák (blinder Masseur aus Kroatien)

 „Auf allen Gesichtern ist nach der Vorstellung ein Lächeln und Entspannung zu sehen“ (OP Marburg, 23.05.16)

 Presse Touching moves 2

Touching moves (2)
ACHTUNG: da nur eine sehr begrenzte Anzahl Zuschauer möglich ist, bitte unbedingt voranmelden unter: augenschmaus@email.de oder 06421-83902

10 € / 8 € Kein Vorverkauf

 

Presse: Berührende Bewegungen im Blindflug von Nadja Schwarzwäller/20. Mai 2016